EINE GUTE INVESTITION

Eine ausgezeichnete Adresse für Investoren

Die Heinrich-Pesch-Siedlung ist ein Ort der Gemeinschaft. Und gerade deswegen eine ausgezeichnete Investitionsmöglichkeit. Denn hier wird „Rendite“ viel weiter gedacht.

Die Investoren in der Heinrich-Pesch-Siedlung können Stadt-, Reihen- oder Mehrfamilienhäuser bauen und über eine Mindestdauer von 25 Jahren diese im Bestand behalten und vermieten.

Denn das, was die Heinrich-Pesch-Siedlung für zukünftige Bewohner interessant macht, wird sich auch durch eine entsprechende Nachfrage für Vermieter auszahlen. Dazu gehört zum Beispiel die Nähe zu zahlreichen Arbeitsplätzen in bestehenden und kommenden Gewerbegebieten. Aber auch die angestrebte Bewohnerstruktur mit einem funktionierenden Gemeinwesen wird dafür sorgen, dass die Heinrich-Pesch-Siedlung zu den begehrten Adressen zählt. Hinzu kommen die Betreuungs- und Bildungseinrichtungen in unmittelbarer Nachbarschaft, die für Familien ebenso attraktiv sind wie für Singles und Senioren.

Ein Quartier, das den Bedürfnissen seiner Bewohner in einem solchen Maße entgegenkommt, ist nicht nur zukunftsweisend, sondern für Vermieter auch zukunftssicher.

Seit Anfang 2024 steht der erste Investor in der Heinrich-Pesch-Siedlung fest: Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit mit Sahle Wohnen. Die Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH aus Greven wird am südlichen Rand der Siedlung und am zentralen Begegnungsplatz circa 200 Wohnungen bauen. Die weiteren Bauabschnitte sind jetzt in der Entwicklungsphase.

Mehr unter dem Strich. Auch für Ihr Image.

Da ein soziales Bewusstsein und Engagement sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen mehr und mehr gefragt sind, bringt die Investition in ein funktionierendes Miteinander ganz automatisch noch eine weitere Rendite mit sich, die man andernorts nicht so einfach verbuchen kann: ein großes Plus für das eigene Image.

Impressum | Datenschutz